Sie sind hier: Willkommen

Herzlich Willkommen an der Otto-Hahn-Schule!

Europaschule & MINT-Excellence Center!

Sekretariats- und Kontaktdaten -->
Stundenzeiten -->
Busdaten -->


Haben Sie ein wenig Zeit für uns?

Zum Ende des letzten Schuljahres haben sich einige langjährige Helfer aus dem Bibliotheksteam verabschiedet. Nun wird es Zeit, dass „frisches Blut“ unser Team belebt.

Wir sind eine nette, fröhliche und rührige Truppe die sich um den reibungslosen Ablauf in der Schülerbibliothek sowie Raum 104 (Aufenthaltsraum für Schüler) kümmert.

Wenn Sie Interesse haben uns zu unterstützen und einmal pro Woche ein paar Stunden Zeit haben, Bücher und Kinder lieben, sich am Computer zurecht finden; dann sind Sie ein(e) ideale(r) Kandidat(in). Greifen Sie zum Telefon und vereinbaren Sie einfach einmal einen Termin zum Reinschnuppern – die Arbeiten sind zu vielfältig um sie hier in Kürze zu erwähnen.

 

Für die Schüler der 5. Klassen, für die eine Leseförderung empfohlen wird, suchen wir auch noch Lesepaten. Bei diesem Projekt treffen Sie sich einmal pro Woche mit Ihrem Lesekind um gemeinsam ein schönes Buch zu lesen. Viele der Kinder, die im ersten Jahr an unserer Schule von einem Lesepaten betreut wurden haben sich in Deutsch wesentlich verbessert und sich teilweise zu richtigen Leseratten entwickelt.

Vielleicht hat in Ihrem Umfeld oder der Familie Oma, Opa, Tante oder Onkel Interesse sich hier zu betätigen.

 

Sie erreichen uns

Mo-Do 8:30 – 16 Uhr und Fr 8:30 – 15 Uhr

unter Tel. 06181-92170-33

oder schreiben Sie eine Email an: otto-hahn-bib@web.de

Das Team der Bibliothek der Otto-Hahn-Schule freut sich darauf Sie kennenzulernen.

(Marianne Merle)


SEB-SL-Sitzung: 28.01.2015, 17:00 Uhr in Raum 816

SEB-Gesamtsitzung: 10.02.2015 in der Mensa

SEB-Vorstandssitzung am 20.01.2015.



Otto-Hahn-Schule wieder mit G 9 für Gymnasiasten

Seit 1.8.2011:  9 Jahre zum Abitur an der  Europaschule Otto Hahn in Hanau

Das Angebot der Otto-Hahn-Schule, ihre neuen Gymnasialschüler wieder in 6 (statt bisher 5 ) Jahren Mittelstufe zum Abitur zu führen, kommt bei den Eltern sehr gut an. Das zeigen die fast auf das Doppelte gestiegenen Anmeldezahlen für das Schuljahr 2011/12. Es gibt für die Gymnasiasten also wieder die Jahrgänge 5-10. Die Gymnasiale Oberstufe beginnt wieder in der 11. Klasse, das Abitur wird in der 13. Klasse absolviert. Die 2. Fremdsprache (Französisch, Spanisch, Latein) wird nicht in der 6. Klasse (G8), sondern wie bisher gewohnt in der 7. Klasse eingeführt.

Was bedeutet G9 für die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen?

[weiterlesen]