Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

die Otto-Hahn-Europaschule möchte Sie und ihre Kinder auf dem Weg der Entscheidung für den Übergang in eine neue Schule begleiten und sich dabei als Europa- und MINT-Schule vorstellen. Daher bieten wir in den nächsten Wochen und Monaten folgende Beratungsangebote an:

  • Info-Tag (01.12.2018, 9.30 Uhr-13.00 Uhr).
  • Individuelle Gesprächstermine mit dem Schulleiter zu den Profilklassen des Gymnasiums.
  • Schnupper-Nachmittage (04.02.2019-07.02.2019).Die Anmeldung für die Schnuppernachmittage können Sie an unserem Tag der offenen Tür vornehmen oder in Kürze über diese Homepage.
14.08.2018

Fünftklässler erobern die OHS

266 Kinder erleben eine bunte Einschulungsveranstaltung
Das Brüder Grimm Forum drohte aus allen Fugen zu brechen, als Schulleiter Thomas Röder-Muhl in zu Beginn der ersten Schulwoche die neuen Fünftklässler an der Otto-Hahn-Europaschule begrüßte.  Eingeschult wurden die 266 Neuankömmlinge in sechs Gymnasialklassen, drei Realschulklassen und einer Klasse in der Hauptschule. Zusammen bilden sie nun die neue neue Jahrgangsstufe 5 der OHS. Viele Schüler der Jahrgangsstufe 6 und der Oberstufe beteiligten sich am Begrüßungsprogramm für die „Neuen“. Sie halfen mit ihren fröhlichen Liedern,...[mehr]


10.08.2018

Hanauer Künstlerin schenkt der OHS ein Kunstwerk

Die Hanauer Künstlerin Franziska Haslinger begegnet ihrem ersten Werk im öffentlichen Raum wieder und erschafft es neu
Ein kleiner Kreis von kunstinteressierten Abiturienten brütete im Januar mit Oberstudienrätin Elke Conert über der Frage, was es eigentlich braucht, um ein Objekt zum Kunstwerk werden zu lassen, als die Lehrerin auf ein zeitgenössisches Kunstwerk nur wenige duzend Meter vom Klassenraum entfernt verwies. Dort im Treppenhaus des Oberstufengebäudes der Otto-Hahn-Schule hing seit Eröffnung des Gebäudes im August 1983 ein Werk der Hanauer Künstlerin Franziska Haslinger. Sie...[mehr]


06.08.2018

Grüße des Schulelternbeirates

Ein herzliches Willkommen zurück nach den Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr 2018/2019 wünscht Ihnen liebe Eltern und auch euch liebe Schülerinnen und Schüler der OHS der gesamte Vorstand des SEB.

Ein besonderes "Willkommen" gilt den Schülerinnen und Schülern der neuen 5. Klassen und deren Eltern.
Zu Beginn dieses neuen Abschnittes in der Schullaufbahn Ihres Kindes gibt es so viel Neues an Information und auch neue Begegnungen und Erfahrungen. In dieser etwas turbulenten Anfangszeit möchten wir vom Vorstand des Schulelternbeirates (SEB) gerne für Sie da sein, wenn...[mehr]


29.06.2018

“The Big Challenge“ an der OHS

Auch in diesem Jahr nahmen viele Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 9 an dem Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil. Jedes Jahr stellen sich deutschlandweit mehr als 270.000 Schülerinnen und Schüler dieser Herausforderung. Inhaltlich geht es dabei um landeskundliches, politisches, historisches und auch sprachliches Wissen. Beim Big Challenge gewinnen alle etwas und erhalten ein Diplom. Und trotzdem haben sich auch in diesem Schuljahr wieder einige Schüler besonders hervorgehoben. Charlie-Grace Bullock aus der Klasse 5Gb, Julian Logan aus der 6Gb, Louie Stenner aus der...[mehr]


26.06.2018

Laufen für Flüchtlingskindern in Not

Otto-Hahn Schule erläuft 3600 €uro für bundesweite UNICEF-Aktion
Die Klassen 5, 6 und 7 der Otto-Hahn Schule nahmen Ende Mai 2018 mit ihrem Sportlehrer Marcel Hartmann an einen Benefizlauf zugunsten des UNICEF-Projektes „Flüchtlingskinder in Not“ teil. Kinder und Jugendliche aus Hanau setzten sich für die Unterstützung von Flüchtlingskindern im Rahmen der bundesweiten Aktion „Wir laufen für UNICEF“ ein. Die 800 Schülerinnen und Schüler folgten einem Aufruf Mats Hummels, Schirmherr des Projektes und Spieler der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das Prinzip der Benefizläufe ist einfach:...[mehr]


23.06.2018

Interact Club der OHS übergibt 1500 Euro Spende an die Flüchtlingshilfe Hanau

Stolz und mit großer Freude konnte der Interact Club der OHS, geleitet von den Lehrkräften  Claudia Montgomery und Sarina Marquardt, gemeinsam mit dem stellvertretenden Schulleiter der Otto-Hahn-Schule Hanau Thomas Röder-Muhl und  Dr. Fauth, aktueller Präsident des Rotary Club Hanau, eine Spende von 1500 Euro an Andreas Jäger von der Flüchtlingshilfe Hanau überreichen. Bereits im Februar fanden die beiden Benefiz-Gospelkonzerte der Jahrgänge 8 statt, bei denen Einnahmen von 1000 Euro erzielt werden konnten. Ergänzt wurde diese Spende um 500 Euro vom Patenclub der Interactler, dem...[mehr]


22.06.2018

Patenseminar der neuen Patenschüler der OHS 2018/19

Auch in diesem Jahr haben sich die neu ausgewählten Patenschüler der OHS mit den verantwortlichen Lehrkräften Annabel Calzado-Leckert und Tobias Knobloch auf das Patenseminar in Ilbenstadt begeben. Dort lernen die Paten wie sie den zukünftigen Fünftklässlern deren Übergang an ihre neue Schule positiv mitgestalten können. Das Paten - Konzept ist bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil an der Otto-Hahn-Schule. Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase betreuen die neuen Schüler der Jahrgangsstufe 5 und stehen den „Kleinen“ mit Rat und Tat in den ersten Jahren zur Seite. Auf dem...[mehr]


21.06.2018

Politisches Engagement an der OHS: Für Europa. Für uns.

Deutschlands Hauptstadt Berlin stellt in politisch-historischen Aspekten eine regelrechte Hochburg dar. Im Zuge dessen gab es diese für die Schülervertretung und Juniorbotschafter der Jahrgangsstufen 10-13, im Rahmen einer dreitägigen Studienfahrt, hautnah zu erleben. So bereiteten die Lehrkräfte Elke Aulehla-Neubert und Klaus Gottfried eine vielseitige Exkursion vor, um das politische Interesse der Jugendlichen anzuregen und zu fördern. Unterkunft fand man in einem zentral gelegenen Hotel, das Anbindungen zu sämtlichen Attraktionen sicher stellte und somit zum ersten Programmpunkt des Tages...[mehr]


20.06.2018

Erste Projektwoche in vollem Gange

Zum ersten Mal findet vom 18.-21.06. an der Otto-Hahn-Schule eine Projektwoche statt.
Aus einem breitgefächerten Angebot aus ca. 70 Projekten konnten die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse auswählen.
Schulformübergreifend wird von Montag bis Donnerstag gewerkelt, gekocht und geschraubt.  Neben eher praxisorientierten Angeboten sind z.B. auch Projekte aus den Bereichen Literatur, Film und Landeskunde vertreten.
Mit der Projektwoche verabschieden wir alle Schülerinnen und Schüler in schöne und erholsame Ferien.

Für mehr Informationen gibt es hier die...[mehr]


20.06.2018

Erfolgreiche Teilnahme der OHS am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 2018

Von den bundesweit 274 angemeldeten Beiträgen zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen sind lediglich 168 fertiggestellt und eingereicht worden. Der Landesbeauftragte und Verantwortliche für die Durchführung des Wettbewerbs Thomas Boiselle betonte daher bei der Verkündung der Preisträgerinnen und Preisträger, dass alleine die Fertigstellung und Abgabe der Projektarbeit als Erfolg gewertet werden dürfe und dass die Gruppen deshalb auf ihre erstellten Produkte stolz sein dürfen. Zwei Projektgruppen der Spanischprofilklasse 8Ga unter der Leitung ihres Lehrers Lucas Arguimbau haben dies in der...[mehr]