Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa
19.06.2017

Harry Potter unter den „Otto“ Abiturienten

OHS bei der Abi Challenge 2017
Wie jedes Jahr hatte die Sparkasse Hanau allen zum Abitur führenden Schulen im Umkreis  die Möglichkeit gegeben, bei  einem kreativen Wettbewerb für Abiturienten (Abi Challenge) teilzu-nehmen.  Die Herausforderung bestand darin, die Sparkassen-App in einen beliebigen Filmklas-siker einzubauen. Der OHS Abiturjahrgang entschied sich  für den Filmklassiker „Harry Potter“. An einem freien Tag wurde das Drehbuch in der Schule erstellt. Die berühmte Szene, in der Gry-ffindor gegen Slytherin im Spiel Quidditch antritt, wurde nachgestellt. Der Plan...[mehr]


19.06.2017

Anteilnahme, Hilfe und Begleitung

Hospiztag an der OHS
Ende Mai 2017 fand der mittlerweile fest etablierte „Hospiztag“ für alle 10. Klassen der Otto-Hahn-Europaschule statt. Im Mittelpunkt standen Informationen über die „Hospiz Begleitung“, die die Betreuung Schwerstkranker in ihrer letzten Lebensphase ermöglicht. Herzlich begrüßt wurden im Brüder Grimm Forum der Schule der Leiter des Palliativteams, Hr. Krechel, die Koordinatorin der Kinderhospizdienstes, Fr. Criseo Brack , die Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes, Fr. Böhmer, die Leiterin des Hospizes in Hanau, Fr. Kuhn und weitere fünf ehrenamtlichen...[mehr]


12.06.2017

Wir heißen unsere spanischen und englischen Freunde herzlich an der OHS willkommen...

Die Erasmuswoche an der Otto-Hahn-Europaschule zeigt deutlich, wie schön und produktiv das Zusammentreffen der Vielfalt von Kulturen sein kann. Eine Möglichkeit zu demonstrieren, dass auch über Landesgrenzen hinweg der Kreativität keine Grenzen gesetzt werden, zeigt das neue dreijährige Erasmusaustauschprojekt der OHS. Unter dem Arbeitstitel „Kids take over“ versteckt sich ein moderner, trilingualer, mediengestützter Fremdsprachenunterricht mit kreativem und historischem Schwerpunkt. In einem dreijährigen Prozess arbeitet eine Auswahl an Schüler/innen der OHS gemeinsam mit englischen Schülern...[mehr]


12.06.2017

Fünf Jahre OHS Musical

Erfolgreiche Musicalgala an der OHS
Kleines Erfolgsjubiläum im Jubiläumsjahr der Otto-Hahn-Europaschule
50 Jahre OHS und fünf Jahre Musical-AG „Stage Fever“
Die Musical-AG der OHS feierte ihr erstes großes Jubiläum, ihr fünfjähriges Bestehen, mit der Produktion des deutschsprachigen Musicals „HAIRSPRAY“ von Marc Shaiman.Und wenn man so ein Etappenziel erreicht hat, kann man zurecht stolz darauf blicken und den Erfolg feiern, indem man über die Geschichte der AG berichtet. Wie kam es dazu, dass sich an einer Schule mit einem naturwissenschaftlichen Profil ein so großes, kreatives Projekt...[mehr]


12.06.2017

Otto geht auf Weltreise!

Otto bitte teilen!
Liebe Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule,die Schülerinnen und Schüler unserer Streitschlichter-AG haben ein digitales Experiment begonnen, indem sie Otto unter #ottoaroundtheworld um die Welt schicken. Bislang hat er schon Singapur und Brasilien erreicht. Bitte helft dabei, indem ihr das Bild fleißig teilt (#ottoaroundtheworld), sodass Otto noch weitere Länder erreichen und eine schöne Weltreise unternehmen kann. Lernziel ist es natürlich, selbst erfahren und beobachten zu können, wie schnell man die Kontrolle über gepostete Bilder im Internet verlieren kann und...[mehr]


05.06.2017

Junge Leute auf dem Fluss

OHS bei der Talentregatta in Wiesbaden
Zusammen mit der Hohen Landesschule reisten die Ruder Sportler und Sportlerinnen der Otto-Hahn-Europaschule mit ihren Betreuern per Bus nach Wiesbaden. Die OHS hatte erstmals zwei Gig-Boote zur Verfügung zu stellen und natürlich auch zu transportieren. Diese logistische Aufgabe wurde von dem Sportlehrer und Ruderer Florian Bauer bestens organisiert. Aus zwölf hessischen Schulen und vier aus Rheinland-Pfalz waren ca. 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gemeldet. Das war für die Ausrichter eine zufriedenstellende Beteiligung. 48 Bootsmannschaften gingen in...[mehr]


24.05.2017

Tausend Meter durch die Stadt

OHS beim Citylauf
Am Donnerstag, den 18.05.2017 fanden die 18. Offenen Hanauer Meisterschaften im 1000m City Lauf statt. 257 Von der Otto-Hahn-Europaschule nahmen 256 Schülerinnen und Schüler der an diesem Lauf teil. Zum ersten Mal wurde der Pokal für die teilnehmerstärkste Schule nicht absolut sondern nach dem prozentualen Verhältnis von Teilnehmerzahl zu Gesamtschülerzahl vergeben. Mit 13,9% sicherte sich die OHS hiermit den dritten Rang der weiterführenden Schulen, hinter der Paul-Gerhard und der Karl Rehbein Schule.
Besonders gute Leistungen erzielten für die OHS:
Moritz Bode 05Ge - 2....[mehr]


24.05.2017

DELF an der OHS

Auch dieses Jahr haben wieder 24 SchülerInnen DELF-Kurse an unserer Schule besucht und die Prüfungen dazu abgelegt.
„Suivez-moi“ (Folgt mir), sagt die französische Sprachassistentin, die Liste der PrüfungskandidatInnen in der Hand schwenkend. Diese folgen ihr etwas aufgeregt, aber optimistisch. „Bonne chance!“, ruft noch jemand hinterher, dann ist es soweit. Nach einem ¾ Jahr DELF-Kurs können die SchülerInnen unter Beweis stellen, wie viel sie gelernt haben und wie gut sie sich schon in der Sprache unseres französischen Nachbarn verständigen können. 24 SchülerInnen haben auch dieses Jahr in...[mehr]


24.05.2017

Vertragen statt Schlagen

Otto-Hahn-Europaschüler beim Streitschlichtertag in Frankfurt
Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Streitschlichter der Lehrkräfte Claudia Montgomery und Alexander Struß konnte es Tamara Gratz (9Ge) und Luca Rizza (10Gf) ermöglicht werden, am 16. Mai 2017 in Frankfurt am Streitschlichtertag teilzunehmen. Es wären gerne auch weitere angehende Streitschlichterinnen und Streitschlichter mitgekommen, allerdings überschnitt sich dieser Termin mit ihrer Klassenfahrt. Zunächst stellten die OHS Schüler den anderen neun teilnehmenden Schulen das Streitschlichterkonzept der OHS vor.Anschließend konnte...[mehr]


24.05.2017

Exkursion der Klasse 8Gc zu der Neuen Philharmonie Frankfurt

Am Donnerstag den 11.05.2017 begab sich die Klasse 8Gc der Otto-Hahn-Schule Hanau im Rahmen des Musikunterrichtes nach Neu Isenburg in die Hugenottenhalle zu den Proben der Neuen Philharmonie Frankfurt. Unter der Leitung der Gastdirigentin Anna Skryleva konnten die Schüler sehen, wie ein neues Stück von der Dirigentin interpretiert und dann zusammen mit dem Orchester umgesetzt wird. Im Anschluss bot sich den Schülern in der Pause die Gelegenheit mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Dankend sei das Engagement der Dirigentin und der Musiker zu erwähnen, die mit Geduld den Schülern alle...[mehr]