Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa
13.11.2017

Einladung zum "Fachtag Pubertät"

Am Donnerstag, den 16.11.2017, findet um 19.30 Uhr der vom Landeselternbeirat organisierte "Fachtag Pubertät" im Brüder-Grimm-Forum der Otto-Hahn-Schule statt. Dr. med. Bernhardt Stier berichtet eröffnend in einem Vortrag über das "Abenteuer Pubertät". Raum für anregende Fragen und Diskussionen ist ebenso vorgesehen.
Der Landeselternbeirat lädt hierzu alle interessierten Eltern hessenweit ein.[mehr]


10.11.2017

Die Leitung des Schulsanitätsdienstes der OHS schließt die Ausbildung zum Erste- Hilfe- Ausbilder erfolgreich ab

Im Zeitraum vom 18.09.17- 27.10.17 absolvierten Herr Pitterling und Herr Klein im Auftrag der Schulleitung ihren Lehrgang zum Erste- Hilfe- Ausbilder. Dieser Lehrgang, bestehend aus einem pädagogischen Grundlagenseminar, einem fachdidaktischen Aufbaumodul und einer Praxisphase mit anschließender Prüfung (Oktober 2017), qualifiziert die Leitenden des Schulsanitätsdienstes Erste- Hilfe- Ausbildungen eigenständig, im Namen der Johanniter-Unfall-Hilfe, durchzuführen. Somit können Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrkräfte zukünftig zeitlich flexibel im eigenen Haus ausgebildet werden.[mehr]


10.11.2017

„Mensch, Martin!“ – Jugendtheater an der OHS

Wie hätte Martin Luther seine Thesen heutzutage verbreitet? Warum hatten die Menschen in der Reformationszeit Angst vorm Fegefeuer? Und wer ist eigentlich Martin Luther?Diesen Fragen gingen zwei Schauspieler der Kulturschule Leipzig am 08.11. 2017 an der OHS nach, indem sie das Theaterstück „Mensch, Martin“, anlässlich des 500-jährigen Bestehens des Reformationstages, aufführten. Die Jahrgänge 8 und 9 besuchten die Aufführung, die im Brüder Grimm Forum der Otto stattfand. Modern und schülernah beleuchteten die beiden Schauspieler das Leben und Wirken Luthers und führten Schritt für Schritt...[mehr]


10.11.2017

"50 Jahre Otto" - Interner Mathewettbewerb

Im Rahmen der Jubiläumswoche haben die Jahrgänge 9 und 10 der Otto an einem internen Mathematikwettbewerb teilgenommen. Am "NaWi-Tag" der Jubiläumswoche wurden unter dem Motto "Mathe macht Spaß" allerlei mathematische Knobeleien aus den bekannten Pangea- und Känguru-Mathematikwettbewerben gelöst. Die Schülerinnen und Schüler traten dabei gegen ihre Klassenkameraden und Parallelklassen an. Alle Klassensieger haben als Preis ein Room-Escape-Spiel für zu Hause bekommen und die drei Jahrgangssieger (1. Marvin Vogt 10Ga, 2. Rebecca Bechhaus 10Gb und 3. Leon Witte 10Gg) konnten...[mehr]


10.11.2017

Zum 50. Geburtstag der OHS

50 Bücher vom Buchladen am Freiheitsplatz
Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps, sagt der Volksmund. Dass Berufliches und Privates mitunter aber eng verwoben sind, zeigt sich an der Verbindung zwischen der Otto-Hahn-Schule und Dieter Dausien. Der Inhaber des „Buchladen am Freiheitsplatz“, der 2015 und 2016 mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet worden war, überreichte Schulleiter Stephan Rollmann zum Schuljubiläum eine Kiste mit 50 ausgewählten Büchern. Während die Schule ihrer 50-jährigen Geschichte gedachte, blickte der engagierte und innovative Buchhändler auch auf eine...[mehr]


10.11.2017

Dem E-Auto auf der Spur

Die Schülerinnen und Schüler des Orientierungskurses PoWi 11 besuchten zusammen mit ihrem Lehrer Herrn Gottfried am 21.September die 67. Internationale Automobilausstellung in Frankfurt.Die IAA zählt zu den größten und wichtigsten Automobilmessen der Welt. Fast alle namhaften Hersteller aus Deutschland und der Welt präsentieren hier ihre neuesten Entwicklungen, Studien und Modelle.Die Schwerpunkte der diesjährigen IAA, die unter dem Motto „Zukunft erleben“ steht, sind neben den üblichen Neuheiten der Hersteller vor allem die Themen Automated Driving und E-Mobility. Gerade das Angebot für...[mehr]


05.10.2017

Müllsammelaktion im Stadtteil

Aufgerufen vom Weststadtkreis haben sich am 05.10.17 die Klassen 5HA und 6HA mit ihren Lehrern aufgemacht, um an der diesjährigen Müllsammelaktion tatkräftig mitzumachen. Zusammen mit den anderen Schulen und Kitas der Weststadt wurde der gesamte Stadtteil nach liegengebliebenem Müll durchsucht. Die OHS hatte dabei die Aufgabe im Hochgericht nach dem Rechten zu schauen. Das Bild zeigt unsere OHS-Truppe am Ende des anstrengenden Arbeitstages.[mehr]


26.09.2017

Einladung zum Themenabend des Gesprächskreises „Begabtenförderung“

Einladung an die Eltern der Schülerinnen und Schüler aller Schulformen der Otto Hahn Schule sowie alle an dem Themenabend Interessierte
Am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 findet um 19.30 Uhr in der Mensa der Otto Hahn Schule unter dem Motto „Von Eltern für Eltern“ ein vom „AK Begabtenförderung an der OHS“ organisierter Themenabend statt:
„Grenzen und Frustrationstoleranz“
Zum Inhalt:
Nur im Freiraum kann sich der Mensch entfalten, gleichzeitig benötigt er Grenzen zur Orientierung. Welche Grenzen soll man da als Eltern oder Lehrer setzen? Welche Freiräume muss man aushalten?
Die...[mehr]


25.09.2017

LCCI-Zertifikat an der OHS mit Auszeichnung bestanden!

Fünf Teilnehmer des Wahlpflichtkurses „Business English“, der seit Jahren in der Jahrgangsstufe 9 und 10 des Realschulzweiges der Otto-Hahn-Schule angeboten wird, haben sich mit großem Erfolg der schriftlichen Prüfung der London Chamber of Commerce and Industry gestellt. Die LCCI-Prüfungen sind international anerkannt und beziehen sich auf den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen:
„In diesem Jahr können wir besonders stolz sein. Von den insgesamt 17 Kursteilnehmern meldeten sich fünf Schülerinnen und Schüler zur freiwilligen LCCI-Prüfung an. Hanna Huth, Tijana Krezovic, Justin Markwort,...[mehr]


25.09.2017

Die Leitung des Schulsanitätsdienstes der OHS bildet sich fort

In der Woche vom 28.08.17- 01.09.17 hat die Leitung des Schulsanitätsdienstes der Otto-Hahn-Schule erfolgreich den Lehrgang „Sanitätsausbildung B2 Modul“ der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Dienstelle Hanau absolviert. Die Johanniter unter Leitung von Herrn Engelter sind seit der Neuaufstellung des Schulsanitätsdienstes an der OHS verlässlicher Kooperationspartner und Unterstützer.
Der Lehrgang über 42 Fortbildungsstunden ermöglicht den verantwortlichen Lehrkräften (Herr Klein, Herr Pitterling, Herr Schmitt) eine umfangreiche und vertiefende notfallmedizinische Ausbildung. So wurde...[mehr]