Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa

In den Sommerferien ist das Sekretariat in der ersten und der letzten Woche täglich von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet, in der 2. – 5. Ferienwoche bleibt das Sekretariat geschlossen.

29.11.2018

Otto-Hahn-Schule beim Junior-Botschafter-Treffen in Halle

Mitte November 2018 durften die drei Schülerinnen Alida Schnitzer, Jessica Pilz und Alessia Tassinari von der Otto-Hahn-Europaschule als Junior-Botschafter nach Halle zu dem Jugend-Europabotschafter-Treffen fahren. Begleitet wurden sie von den Leitern der Europa-AG und Senior-Botschaftern  Elke Aulehla-Neubert und Klaus Gottfried. Während des Seminars wurden den Schülerinnen und Schülern Methoden nahegebracht, ihren Mitschülern vor Ort in Hanau europäische Politik verständnisvoll und mit Spaß zu erklären. Um selbst ein Gefühl für die Möglichkeiten der Themenvermittlung zu bekomme,...[mehr]


28.11.2018

Fragen und Antworten zu Europa

OHS beteiligt sich an Europa-Quiz
Anfang November waren pädagogische Mitarbeiter des Berliner Vereins Bürger Europas Gäste unserer Schule. Ziele des Vereins sind  über Europa und insbesondere über die europäische Integration zu informieren und das politische Bewußtsein für den europäischen Zusammenhalt und den Frieden zwischen den Nationen zu schärfen. Den Schülern der OHS boten sie dazu ein interaktives Quiz an, in dem nicht nur die Referenten zu Wort kamen, sondern auch die Schüler aktiv in die Bearbeitung und Lösungsfindung einbezogen wurden. Zu jeder Frage aus den The-menfeldern...[mehr]


28.11.2018

Biologie im Labor der Goethe-Universität

Im November besuchte der Orientierungskurs Biologie der OHS mit Studienrat Alexander Popp das Schülerlabor der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt. Feedback der Otto-Hahn-Oberstufenschülerinnen und Schüler war durchweg positiv. Die 26 Teilnehmer vertieften ihr Wissen zur Diffusion und Osmose, indem sie mehrere Experimente zur Veranschaulichung dieses Phänomens beim Pflanzenwachstum durchführten. Sie gewannen bleibende Eindrücke in die biologisch wissenschaftliche Arbeitsweise. Versuchsaufbau, Beobachtung und Deutung unterliegen genauen Kriterien. Sorgfältiges Arbeiten ist...[mehr]


27.11.2018

Wie sollten Menschen miteinander umgehen?

Die katholischen Religionskurse des 5. Gymnasialjahrgangs widmete sich in den letzten Wochen thematisch dem „Umgang miteinander“. Im Rahmen der Unterrichtseinheit entwickelten die Schülerinnen und Schüler kreative Brettspiele, die den Umgang der Menschen untereinander aus verschiedenen Perspektiven beleuchteten. Es entstanden Spielebereiche, die von religiösen Fragen wie: „Was ist die Goldene Regel?“ geprägt waren, aber auch aktives Handeln in Form von Rollenspielkarten war gefragt. So mussten problemorientierte Fragen wie etwa „Was tun, wenn ich miterlebe, dass jemand geärgert wird?“ gelöst...[mehr]


27.11.2018

Wir, der Interact Club, sammeln Weihnachtspäckchen für die Hanauer Tafel….

Es wäre toll, wenn ganz viele Menschen die diesjährige Weihnachtspäckchen Aktion für die Hanauer Tafel unterstützen würden. Die Päckchen werden bis zum 30.11.18 in jeder Pause in der alten Bibliothek entgegengenommen. Alle weiteren Details können dem Flyer entnommen werden.
Vielen Dank für Eure und Ihre Unterstützung !

Die Sammlung wurde bis Dienstag, den 4.12.2018, verlängert!

[mehr]


25.11.2018

Lese- und Rechtschreibkompetenz bei Kindern und Jugendlichen stärken, aber wie?

E I N L A D U N G 
für interessierte Eltern und Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen
Referenten: Prof. Dr. Friedrich Schönweiss, Petra Schönweiss
(Lernserver.de, Universität Münster) 
Wann:     Donnerstag 13. Dezember 2018 um 18:30 Uhr
Wo:          Otto-Hahn-Schule, Kastanienallee 69, 63454 Hanau
 
Das Seminar „Lese- und Rechtschreibkompetenz bei Kindern und Jugendlichen stärken, aber wie?“ richtet sich an Eltern von Schulkindern aller Klassenstufen und Schulformen sowie an alle...[mehr]


24.11.2018

Neue Bibliothek an der Otto-Hahn-Europaschule eröffnet

Im Zuge der großen Umbaumaßnahmen konnten die Mitarbeiterinnen der Bibliothek in der letzte Woche einen neuen, modern gestalteten und lichtdurchfluteten Komplex in Besitz nehmen. Mit einer Reihe spannender Lesungen startete die neue Bibliothek der OHS dort ihre bewährte Arbeit. Die Hanauer Jugendbuchautorin Christiane Gref eröffnete die Veranstaltungen mit Ausschnittten aus ihrem neuesten Jugendroman „Abadeya". Dieses Wort aus dem Sprachschatz ihres Sohnes wählte sie für den Titel des Mystery Thrillers, der rund um das Schloss Philippsruh spielt. Eine zuhörende Schülerin erklärte, das...[mehr]


22.11.2018

Auf nach Panarbora!

Im Herbst begann für die Klassen 6Gf und 6Gb gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Heike Kühne und Davina März, unterstützt von Kollege Oliver Reuter, die lang ersehnte Klassenfahrt nach Waldbröl im bergischen Land. Panarbora, die Jugendherberge am Rande eines Waldes umfasst ein großes Gelände mit vielen Möglichkeiten die Natur zu erleben und Zeit in der Natur zu verbringen. Imposant ist der 40 Meter hohe Aussichtsturm von dem aus man sich auf einen Baumwipfelpfad begeben kann. So sind auch die SchülerInnen auf dem Pfad inmitten der Baumkronen spaziert und konnten als Gäste des Waldes die...[mehr]


19.11.2018

Chemie-Leistungskurs im Schülerlabor der Goethe-Universität Frankfurt

Im November besuchte der Chemie-LK der Q1 mit der Kursleiterin Frau Oberstudienrätin Gropp den Campus Riedwald, um einen Einblick in die Arbeit im Labor zu bekommen. Thema des ganzen Tages waren die „Kohlenwasserstoffe“, die im Zentrum aller Versuche standen: So wurde beispielsweise Methan in die Bestandteile zerlegt, Alkohole auf Löslichkeit untersucht, ein Taschentuch verbrannt, ohne es zu verbrennen(!) oder ein Methan-Luft-Gemisch in Woulff`schen Flaschen verpufft. Insgesamt war der Besuch eine spannende und lehrreiche Erfahrung, so dass sich alle Teilnehmer einig waren, dass der nächste...[mehr]


12.11.2018

Studyforlife - Für das Leben lernen

Schülervertretung  der Otto-Hahn-Europaschule organisiert  einen freiwilligen Lerntag.
In der Schule herrscht ein großes Angebot an allgemeinbildenden Themen. Es stößt grundsätzlich  auf großes Interesse - sowohl bei den Lernenden als auch bei den Lehrenden.  Und dennoch wünschen sich viele Schülerinnen und Schüler auch eine tiefere Auseinandersetzung mit bestimmten Themengebieten, vor allem mit Inhalten, die sie noch besser auf ein Leben nach der Schulzeit vorbereiten. Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt? Kann ich mir ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) leisten?...[mehr]