Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa

Liebe Viertklässler, sehr geehrte Eltern,

die Otto-Hahn-Europaschule möchte euch, möchte Sie, auf dem Weg der Entscheidung für den Übergang in eine neue Schule begleiten und sich dabei als Europa- und MINT-Schule vorstellen. Als Beratungsangebote bieten wir in den nächsten Wochen  Schnuppernachmittage (05.02.2018 - 08.02.2018) und individuelle Gesprächstermine mit der Schulleitung zu den Profilklassen des Gymnasiums an.

28.06.2017

Für den Frieden – You’ll never walk alone

Akademische Abiturfeier und Abi-Ball der Otto-Hahn-Europaschule
Am Freitag, den 23. 6. 2017 wurden an der Otto-Hahn-Europaschule in einer sehr stimmungsvollen akademischen Feier die Abiturientinnen und Abiturienten der Schule entlassen. Aus den Händen Direktor Stephan Rollmanns und des stellvertretenden Direktors Thomas Röder-Muhl erhielten 46 junge Menschen das lang ersehnte Abitur-Zeugnis, die allgemeine Hochschulreife, den Zugang zu einer Ausbildung oder einem Hochschulstudium an einer bevorzugten Universität.Entsprechender Glanz strahlte aus den Augen der Geber und der Empfänger. Nicht...[mehr]


28.06.2017

Begegnungen an der Ostsee

OHS Europaschüler entdecken Spuren deutsch-polnischer Geschichte
In der zweiten Juni Woche nahmen 18 Schülerinnen und Schüler der neunten Gymnasial-klassen an der traditionellen Projektfahrt der OHS auf die Ostseeinsel Usedom teil. Sie erlebten mit ihren Lehrern Sina Dotzert und Klaus Gottfried eine abwechslungsreiche Woche, in deren Mittelpunkt die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Insel stand. Das Ziel war die Jugendbegegnungsstätte Golm, wo die Dramatik der Geschichte erfahrbar wird. Das Naturidyll musste nach der Bombardierung der Stadt Swinemünde am Ende des Zweiten Weltkriegs...[mehr]


28.06.2017

Penne in alten Tagen oder Kreuz und Quer durch Hanau

Otto-Hahn-Schüler befragen Ehemalige als Zeitzeugen
Was waren Ihre Lieblingsfächer? Wie lange haben Sie für die Hausaufgaben gebraucht?Gab es schon Klassenfahrten?  Eine Stunde stellten die Schüler der Klasse 9Ge Mitte Juni Fragen über Fragen an die ehemaligen Abiturienten der OHS. Die Zeitzeugen Rudolph Weber, Klaus Busch, Werner Kroth und Frank-Peter Gentze sind alles gestandene Otto-Hahn Absolventen der ersten Stunde. Sie bestanden ihr Abitur 1974, als sich „die Otto“ gerade anschickte, die alteingesessene Hanauer Schullandschaft zu bereichern. Es galt als modern, hier Schüler zu...[mehr]


20.06.2017

Wir sind dabei … beim Projekt U18!

An der heutigen Veranstaltung mit den Direktkandidaten für die Bundestagswahl  nahm die OHS mit 240 Schülerinnen und Schülern teil. Auf dem Podium saßen neben den sechs Kandidaten sieben junge Leute, die Fragen stellten - von jeder beteiligten Schule eine(r). Sie beeindruckten mit intelligenten Fragen zur Zukunft Europas, zu sozialer Ungleichheit und zum Schutz der Freiheitsrechte und zeigten, dass sie sich sehr wohl interessieren und bestens auskennen.Nach dieser Auftaktveranstaltung werden die Klassen und Kurse sich intensiv mit den Parteien und  deren Programmen beschäftigen, um...[mehr]


19.06.2017

Harry Potter unter den „Otto“ Abiturienten

OHS bei der Abi Challenge 2017
Wie jedes Jahr hatte die Sparkasse Hanau allen zum Abitur führenden Schulen im Umkreis  die Möglichkeit gegeben, bei  einem kreativen Wettbewerb für Abiturienten (Abi Challenge) teilzu-nehmen.  Die Herausforderung bestand darin, die Sparkassen-App in einen beliebigen Filmklas-siker einzubauen. Der OHS Abiturjahrgang entschied sich  für den Filmklassiker „Harry Potter“. An einem freien Tag wurde das Drehbuch in der Schule erstellt. Die berühmte Szene, in der Gry-ffindor gegen Slytherin im Spiel Quidditch antritt, wurde nachgestellt. Der Plan...[mehr]


19.06.2017

Anteilnahme, Hilfe und Begleitung

Hospiztag an der OHS
Ende Mai 2017 fand der mittlerweile fest etablierte „Hospiztag“ für alle 10. Klassen der Otto-Hahn-Europaschule statt. Im Mittelpunkt standen Informationen über die „Hospiz Begleitung“, die die Betreuung Schwerstkranker in ihrer letzten Lebensphase ermöglicht. Herzlich begrüßt wurden im Brüder Grimm Forum der Schule der Leiter des Palliativteams, Hr. Krechel, die Koordinatorin der Kinderhospizdienstes, Fr. Criseo Brack , die Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes, Fr. Böhmer, die Leiterin des Hospizes in Hanau, Fr. Kuhn und weitere fünf ehrenamtlichen...[mehr]


12.06.2017

Wir heißen unsere spanischen und englischen Freunde herzlich an der OHS willkommen...

Die Erasmuswoche an der Otto-Hahn-Europaschule zeigt deutlich, wie schön und produktiv das Zusammentreffen der Vielfalt von Kulturen sein kann. Eine Möglichkeit zu demonstrieren, dass auch über Landesgrenzen hinweg der Kreativität keine Grenzen gesetzt werden, zeigt das neue dreijährige Erasmusaustauschprojekt der OHS. Unter dem Arbeitstitel „Kids take over“ versteckt sich ein moderner, trilingualer, mediengestützter Fremdsprachenunterricht mit kreativem und historischem Schwerpunkt. In einem dreijährigen Prozess arbeitet eine Auswahl an Schüler/innen der OHS gemeinsam mit englischen Schülern...[mehr]


12.06.2017

Fünf Jahre OHS Musical

Erfolgreiche Musicalgala an der OHS
Kleines Erfolgsjubiläum im Jubiläumsjahr der Otto-Hahn-Europaschule
50 Jahre OHS und fünf Jahre Musical-AG „Stage Fever“
Die Musical-AG der OHS feierte ihr erstes großes Jubiläum, ihr fünfjähriges Bestehen, mit der Produktion des deutschsprachigen Musicals „HAIRSPRAY“ von Marc Shaiman.Und wenn man so ein Etappenziel erreicht hat, kann man zurecht stolz darauf blicken und den Erfolg feiern, indem man über die Geschichte der AG berichtet. Wie kam es dazu, dass sich an einer Schule mit einem naturwissenschaftlichen Profil ein so großes, kreatives Projekt...[mehr]


12.06.2017

Otto geht auf Weltreise!

Otto bitte teilen!
Liebe Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule,die Schülerinnen und Schüler unserer Streitschlichter-AG haben ein digitales Experiment begonnen, indem sie Otto unter #ottoaroundtheworld um die Welt schicken. Bislang hat er schon Singapur und Brasilien erreicht. Bitte helft dabei, indem ihr das Bild fleißig teilt (#ottoaroundtheworld), sodass Otto noch weitere Länder erreichen und eine schöne Weltreise unternehmen kann. Lernziel ist es natürlich, selbst erfahren und beobachten zu können, wie schnell man die Kontrolle über gepostete Bilder im Internet verlieren kann und...[mehr]


05.06.2017

Junge Leute auf dem Fluss

OHS bei der Talentregatta in Wiesbaden
Zusammen mit der Hohen Landesschule reisten die Ruder Sportler und Sportlerinnen der Otto-Hahn-Europaschule mit ihren Betreuern per Bus nach Wiesbaden. Die OHS hatte erstmals zwei Gig-Boote zur Verfügung zu stellen und natürlich auch zu transportieren. Diese logistische Aufgabe wurde von dem Sportlehrer und Ruderer Florian Bauer bestens organisiert. Aus zwölf hessischen Schulen und vier aus Rheinland-Pfalz waren ca. 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gemeldet. Das war für die Ausrichter eine zufriedenstellende Beteiligung. 48 Bootsmannschaften gingen in...[mehr]