Willkommen auf der Homepage der Otto-Hahn-Europaschule

Terminplan
Schwarzes Brett
Mensa

Schöne Sommerferien!

12.10.2016

Mittelalterliche Spurensuche in Gelnhausen

Wie Ordensbrüder, Adel und Bürgertum, Handwerker und Händler das Gesicht der freien Reichsstadt Gelnhausen prägten, dass Mädchen zumeist mit 15 bereits verheiratet waren und Kinder bekamen und dass Jungen mit sieben auszogen, um eine Lehre zu beginnen, dies alles erfuhren die Schüler/innen der 8Gf am vergangenen Mittwoch auf einer kleinen Reise ins Mittelalter. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Reul und Frau Beermann fuhren sie die kurze Zugstrecke von Hanau nach Gelnhausen und nutzten den sonnigen aber doch schon ziemlich kalten Oktobervormittag für eine andere Art von...[mehr]


12.10.2016

Botticelli – wie noch mal?

Nach einer 14-stündigen Busfahrt erreichten die SchülerInnen der Q3-Phase der Otto-Hahn-Europaschule Marina di Massa – einen kleinen Badeort in der Toskana. Zunächst wurden die Zimmer bezogen, der Ort erkundet und das schöne Wetter genossen. Am folgenden Tag stand der Programmpunkt Uffzien an, ein von 1559 bis etwa 1581 ursprünglich für die Unterbringung von Ministerien und Ämtern in Florenz errichteter Gebäudekomplex. In diesem Gebäude befindet sich seit 1580 die Kunstsammlung Galleria degli Uffizi mit Werken der Malerei und Bildhauerei von der Antike bis zum Spätbarock. Die Uffizien...[mehr]


12.10.2016

Ergebnisse der SV-Wahlen für das Schuljahr 2016/17

Die SV-Wahlen sind vorbei und alle Stimmen sind ausgezählt. Wir freuen uns, Lisa Kocherscheidt als unsere neue Schulsprecherin begrüßen zu dürfen. Ihre Vertreter sind Chiara Jung, Nils Jacobsson und Maral Manukyan. 
Wie im letzten Jahr wurden die Wahlen klassenweise im Brüder-Grimm-Forum durchgeführt. Aufgrund dieser Vorgehensweise konnten wir wieder erneut eine sehr hohe Wahlbeteiligung erreichen. Darüber freuen wir uns sehr. Gleichzeitig möchten wir uns herzlich bei der Lehrerschaft und der Schulleitung für die Unterstützung und Durchführung des aufwendigen Verfahrens danken.
Aber...[mehr]


06.10.2016

Top Ten in Deutschland

Johanna Grumann (Klasse 8Gc, Otto-Hahn-Schule Hanau) nahm am Wochenende vom 16.09.16 bis zum 18.09.16 am Bundesfinale der Deutschen Meisterschaften im Golf in der Altersklasse Mädchen AK14 teil. Das Turnier fand an 3 Tagen in Buchholz-Nordheide statt und es wurden jeweils 18 Löcher gespielt. Dabei belegte Johanna mit Runden von 75, 82 und 80 Schlägen eine „Top Ten“ Platzierung (9.Platz), was einen außergewöhnlichen Erfolg darstellt. Johanna spielte dabei als Zwölfjährige in dieser Altersklasse und hat damit die Möglichkeit, sich im nächsten Jahr erneut für das Bundesfinale zu qualifizieren...[mehr]


04.10.2016

Klassenfahrt der 6gc nach Eschwege

Am Montag, den 26. September, ging es endlich los auf Klassenfahrt! Die Klassenlehrerin Frau Conert und der Biologielehrer Herr Sterlepper begaben sich mit den Schülern der 6Gc auf die lang ersehnte Reise. Der Reisebus mit 27 Jungen und Mädchen und den zwei Erwachsenen an Bord fuhr durch die Rhön nach Eschwege an der Werra im Nordosten von Hessen. Für die knapp zwei Tage in der Jugendherberge standen vor allem Spiel und Sport auf dem Plan. So ging es am Montag nach dem Mittagessen mit einem Fußballturnier los, bevor alle gemeinsam weiter zum Minigolfplatz zogen. Nach dem Abendessen ließ die...[mehr]


03.10.2016

Vortagsabend zum Thema „Das Lernen lernen“

Hausaufgaben, die sich wie Kaugummi in die Länge ziehen, weil der Nachwuchs lieber aus dem Fester schaut, schlechte Note im Vokabeltest, obwohl doch am Vortag alle Vokabeln gesessen haben, Null Bock auf Mathe… kennen Sie das? Wahrscheinlich! Deshalb möchten wir Sie herzlich zum Vortrag „Das Lernen lernen“ einladen.
Dieser findet am 01. November um 19.30 Uhr an der Otto-Hahn-Schule statt. Zeitnah werden Ihnen hierzu über die Homepage der OHS und über die Eltern-Verteiler noch genauere Informationen zugehen.
Für Ihre Planung und Orientierung möchten wir Ihnen bereits heute einige Inhalte der...[mehr]


26.09.2016

Köszönöm Budapest!

„Köszönöm Budapest !“ heißt “Danke Budapest !“ Das sagen die Lerngruppen der Oberstufe, die vor kurzem mit den Lehrkräften Rebecca Erdweg und Alexander Poprawa auf Studienfahrt in Ungarn waren. Die schwierige ungarische Sprache war kein Hindernis. Manches Wort wurde schnell gelernt, nicht nur das Danke schön. Großes Interesse hatten die Jugendlichen der Europaschule an der Geschichte des  Landes und seiner Hauptstadt  Budapest. Unter anderem stand ein Besuch des ungarischen Parlaments auf dem Programm. Fertiggestellt wurde der imposante Bau am östlichen Ufer der Donau bereits 1904....[mehr]


25.09.2016

„Auf die Plätze, fertig … Otto! Wir halten zusammen“

Unter diesem Motto stand der diesjährige ökumenische Einführungsgottesdienst für die neuen 5. Klassen, der am 16.09.2016 in der katholischen Kirche St. Elisabeth unter der Leitung von Pfarrer Weber und Pfarrer Schudt stattfand. Die Einladung zum Gottesdienst galt allen SchülerInnen der 5. Klassen, die auch von den meisten angenommen wurde. So konnte der Gottesdienst in einer vollen Kirche beginnen. Inhaltlich wurde das Thema von SchülerInnen der 6. Klassen unter der Leitung von Fr. Gummert, Fr. Hörst und Hr. Struß vorbereitet. Mit einem sehr anschaulichen Anspiel, bei dem es um die Ängste von...[mehr]


21.09.2016

Wirtschafts.Forscher! der Otto-Hahn-Europaschule auf dem Economic Youth Summit

Zehn Schüler der Otto-Hahn-Schule haben sich mit ihrem Lehrer Thomas Röder-Muhl zur Teilnahme an der Abschlussveranstaltung des Wirtschafts.Forscher!-Jahres am 15.9.2016 in München qualifiziert. Wa(h)re Werte. Wirtschafts.Forscher! ist ein Eigenprogramm der PwC-Stiftung, dass das Spannungsfeld von Ökonomie und Ethik in den Fokus nimmt. Über ein Jahr haben sich die Schüler aus Hanau deshalb mit wirtschaftsethischen Themen im Politik-Unterricht befasst, von spieltheoretischen Verfahren zur Verteilungsgerechtigkeit bis hin zur multiperspektivischen Betrachtung der Handyherstellung. Dieser...[mehr]


20.09.2016

Elternarbeit an der Otto-Hahn-Europaschule

 Schülerinnen und Schüler müssen sich zu gegebener Zeit auf ein Prüfungsjahr einstellen. Auch Eltern sollten sich aus ihrer Sicht mit diesem Thema auseinandersetzen, um Verständnis  für ihre Kindern in Stresssituationen zu haben und ihnen  auf ihrem Weg zum Schulabschluss helfen zu können.  In der Klasse 9HPuSch (Programm Praxis und Schule) der Otto-Hahn-Europaschule bekamen deshalb Eltern Gelegenheit, sich dem Thema auf einem Elternabend zu stellen. Das geschah kürzlich unter Leitung von Klassenlehrer Günter Bodirsky und Sozialpädagogin Miriam Reitz von Pilot,...[mehr]