20.09.2017 21:31 Alter: 30 days

Wahlparty am 15. September


Neun Tage vor der Bundestagswahl fand bundesweit die U18-Wahl statt, bei der Kinder und Jugendliche üben konnten, wie die Wahl funktioniert. Auch die Otto-Hahn-Schule war dabei und rief alle Schüler/innen ab Jahrgang 8 zur Wahl auf. Mehr als 800 Stimmzettel wurden abgegeben und vom Leistungskurs Politik und Wirtschaft ausgezählt. Das Ergebnis wurde mit Spannung erwartet und am Abend bei der Wahlparty im Hans-Böckler präsentiert - für die Schüler der Otto-Hahn-Schule und der sechs weiteren teilnehmenden Schulen.
Natürlich gehören zu einer Wahlparty nicht nur Wahlergebnisse, sondern auch Interviews mit Kandidaten und Wählern (hier mit Leon Pieper, Q3), Speisen und Getränke - und danach zum Feiern Musik.