11.02.2018 16:26 Alter: 186 days

Mathematikwettbewerb der 8. Klassen


Alle Jahre wieder wird in Hessen der Mathewettbewerb der 8. Klassen geschrieben. Auch die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der OHS mussten ihr Können in Mathematik unter Beweis stellen. Die Schule wird dieses Jahr in der 2. Runde des Wettbewerbs durch 13 Schulsieger vertreten. Den ersten Platz im Gymnasium belegte Moritz Muß (8Gb; 43,5P.), 2. wurde Lara-Sophie Völp (8Ga; 42P.), 3. Monier Gawari (8Gd; 41,5P.), gefolgt von Leon Herget (8Gd; 40P.), Sebastian Meiß (8Gf; 39P.), Maximilian Zimmermann (8Gg; 39P.) und Justus Schmidt (8Gd; 37,5P.). Schulsieger an der Realschule wurde Nico Walter (8Rc; 44P.), 2. wurde Maximilian Gramzow (8Rb; 39,5P.) und den 3. Platz teilen sich Celina Gogolin (8Rc) und Sandra Weiher (8Rc) mit je 36 Punkten. In der Hauptschule haben Keanu Ramon Hellwig (8Ha) und Burcu Güzelen (8Hb) mit je 31,5 Punkten die besten Leistungen gezeigt und sind somit Schulsieger/in. Gymnasialzweigleiter Alexander Poprawa und  Mathematikfachsprecher Alexander Sterlepper gratulierten den Schulsiegern zu ihren guten Leistungen. Sie wünschen den Schulsiegern viel Erfolg für die 2. Runde am 7. März 2018!