05.10.2018 18:16 Alter: 71 days

Schulsanitätsdienst und Johanniter-Unfall-Hilfe kooperieren: "Tag der Wiederbelebung"


Am Donnerstag den 20.09.2018 organisierte der Schulsanitätsdienst der OHS, unter Leitung von Herrn Klein, Herrn Pitterling und Herrn Schmitt in Kooperation der Johanniter- Unfall- Hilfe e.V. Regionalverband Hanau & Main-Kinzig einen Tag der Wiederbelebung an der OHS.
Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung organisierten die Johanniter an Schulen, aber auch im öffentlichen Raum, z.B. im Forum Hanau, Informationsstände zum Thema Wiederbelebung und Erste Hilfe. Hier lag das Augenmerk auf dem praktischen Handeln in Notsituationen und jeder Besucher konnte direkt an Übungspuppen sein Wissen demonstrieren und/oder auffrischen.
Auch an der Otto wurde dieses Angebot von einer Vielzahl von Schülerinnen und Schüler und auch von unserem dynamischen Schulleiter Herrn Röder- Muhl begeistert angenommen.
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Regionalvorstand Hanau & Main-Kinzig, Herrn Holzschuh, der es sich nicht nehmen ließ die OHS persönlich zu besuchen und aktiv zu unterstützen.
Ein großer Dank gilt wie immer Herrn Engelter und seinen fleißigen Helfern von den Johannitern sowie unseren aktiven Schulsanitätern, ohne die ein solches Event nicht zu stemmen wäre.