28.05.2019 12:33 Alter: 18 days

Eindeutiges Ergebnis


Die Juniorwahl zum Europaparlament an der OHS

Fast 500 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 bis 12 nahmen in diesem Jahr bei der Juniorwahl anlässlich der diesjährigen Europawahlen teil. Bundesweit waren Jugendliche aus über 2700 Schulen an der Simulation der „richtigen“ Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai beteiligt. An der Otto-Hahn-Schule war das Ergebnis ziemlich eindeutig. 190 Wähler gaben ihre Stimme für die Grünen ab, die damit fast vierzig Prozent der abgegebenen Stimmen gewinnen konnten. Mit deutlichem Abstand folgte die SPD (75 Stimmen) auf dem zweiten Platz. CDU (30), Linke (31)  und FDP (34) landeten weit abgeschlagen dahinter und mussten den dritten Platz der PARTEI überlassen, die 45 Stimmen erringen konnte. Für den korrekten Ablauf der Wahl war die Europa AG von Elke Aulehla-Neubert und Klaus Gottfried zuständig, die dafür sorgte, dass alle Klassen und Kurse rechtzeitig zu ihrem Wahltermin im Wahllokal eintrafen und alle Stimmen ordnungsgemäß ausgezählt wurden. Die Juniorwahl bindet die Schüler aktiv ein, fördert den Meinungsbildungsprozess und stärkt ihr Urteilsvermögen. Sie ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Politik- und Wirtschaftsunterricht an der Otto-Hahn-Europaschule. Die Ergebnisse im Einzelnen: Abgegebene Stimmen:         497 Gültige Stimmen:                 486 Partei                              Stimmen                in % CDU                                 30                          6,0 SPD                                  75                       14,9 FDP                                  34                         6,8 Grüne                              190                      37,8 Linke                                 31                        6,1 Die PARTEI                        45                        8,9 AfD                                   13                        2,6 Piraten                                 9                        1,8 Tierschutzpartei                10                        2,0