10.07.2019 12:31 Alter: 72 days

Pensionäre und Verabschiedungen an der OHS


Das  neue Schuljahr 2019/2020 wird an der Otto-Hahn-Europaschule mit 251 neuen  Fünftklässlern beginnen. Viele langjährige Kolleginnen und Kollegen werden die Neuen aber nicht mehr unter ihre Fittiche nehmen. Mit Ende des vergangenen Schuljahres verabschiedete der Schulleiter, Direktor Thomas Röder-Muhl, im Rahmen einer Gesamtkonferenz und im Namen der Schulgemeinde die Pensionäre in den wohlverdienten Ruhestand. In die Pensionszeit verabschiedet wurden die Latein- und Geschichtslehrerin Marlies Hartmann, der Pädagogische Leiter Günter Bodirsky, der Fachbereichsleiter für die Sprachen, Studiendirektor Udo Häfele, der Lehrer für Englisch und Poltik und Wirtschaft Jürgen Rau und der Englisch- und Sportlehrer Georg Swiontek, der über Jahrzehnte der verantwortlicher Organisator für die Skifahrten der OHS in das südtiroler Pfelders war. Zwei jungen Kolleginnen, die nun ihre erste Planstelle an neuen Schulen antreten, wünschte er ein gutes Ankommen in den neuen Kollegien.

Die Lehrerin Lorena Klipper wechselte an das Ulrich von Hutten Gymnasium in Schlüchtern, ihre Kollegin Laura Vietense an das Gymnasium  Öhringen in Baden Württemberg.