20.08.2019 14:56 Alter: 31 days

Bon Jour, Buenos Dias, Welcome, Guten Tag!


Am Montag, den 12.8.2019 fand an der Otto-Hahn-Europaschule die Einschulungsfeier für die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen  statt. Im voll besetzten Brüder-Grimm-Forum der kooperativen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe konnte der Schulleiter, Direktor Thomas Röder-Muhl, im Namen der Schulgemeinde 263 Kinder als neue Schulmitglieder begrüßen. Die Neuen bilden 10 Klassen, davon 6 Klassen im Gymnasium, 3 Klassen in der Realschule und 1 Klasse in der Hauptschule. Die Oberstufenschülerinnen Lena Stark und Chiara Jung moderierten als Mitglieder der Schülervertretung der OHS gelungen den weiteren Verlauf der Feier. Die Klasse 6Gf begrüßte die Neulinge, deren Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte auf 15 Sprachen. Des weiteren wurden die Willkommens-Reden von zwei Beiträgen der Musical-Arbeitsgemeinschaft an der OHS begleitet. Die Sängerinnen und Sänger verbreiteten gleichermaßen Swing und Mut mit ihrem Song „Aint´t no mountain high enough" und „Revolting children“. Mit besonderer Spannung erwartet wurde dann die Erkundung der neuen Schule. Gemeinsam mit den neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern sowie den jeweiligen Paten wurden die entsprechenden Klassenräume freudig in Besitz genommen. In der Zwischenzeit konnten sie die Gäste in einem Eltern Cafe stärken und erste Erlebnisse und Eindrücke austauschen. Für sie und ihre Kinder gilt nun in der Zeit bis zu den jeweiligen Schulabschlüssen das Motto der Europaschule: Zeit. Bewusst. Miteinander. Für das erfolgreiche Gelingen setzt sich die Schulgemeinde mit allem Nachdruck ein.