News-Archiv

18.06.2019

Welttag des Buches an der Otto – „Ich schenk dir eine Geschichte“

Zum Welttag des Buches hatte die Klasse 5Gc mit ihrer Deutschlehrkraft Elisa Baldan ganz besonderes Glück: sie gewann den Hauptpreis – eine Lesung mit der Hanauer Autorin Jutta Wilke, die aus ihrem aktuellen Roman „Stechmückensommer“ spannende Episoden zu Gehör brachte. Alle lauschten mit großer Begeisterung der sehr lebendig gestalteten Lesung.Im Anschluss durften die Kinder natürlich auch ihren Gutschein einlösen und erhielten das diesjährige Welttagsbuch „Der geheime Kontinent“ von THiLO. „Ich schenk dir eine Geschichte“ ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung, deren Ziel es...[mehr]


17.06.2019

Maline Zaenker bei „Explore-Science“ erfolgreich

Die Otto-Hahn-Schülerin Schülerin Maline Zaenker hatte sich wochenlang auf den bundesweiten naturwissenschaftlichen Wettbewerb Explore-Science vorbereitet. Sie war eine von mehr als 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich als Projekt den Bau eines „Tauchbootes“ ausgesucht hatte. Maline durfte ihr Boot am Tag der Entscheidung dann als eine der ersten vorführen. Anschließend hieß es abwarten, wie sie unter den vielen Wettbewerbern abschneiden würde. Das Warten lohnte sich. Maline erreichte einen hervorragenden 2. Platz, der unter anderem mit einem Preisgeld von 300 € belohnt wurde. Der...[mehr]


08.06.2019

Talentregatta Wiesbaden

OHS holt den 3. Platz in der Schulwertung
Ende Mai 2019  reiste die Otto-Hahn-Europaschule mit  22 Schülerinnen und Schülern zur Talentregatta nach Wiesbaden. Im Schiersteiner Hafen gaben die fünf OHS Mannschaften alles. Auf einer Ruderstrecke von 500m konkurrierten die jungen Sportler gegen zahlreiche Mannschaften aus Hessen und Rheinlandpfalz. Die Talentregatta bietet Nachwuchsmannschaften die Möglichkeit, ihr Können in einen Wettkampf für Schulmannschaften unter Beweis zu stellen. Das Rudern haben die Teams im Rahmen einer schulischen Arbeitsgemeinschaft (Ruder AG)...[mehr]


07.06.2019

Herzliche Einladung zum Gedankenaustausch „Begabtenförderung an der OHS"

Dienstag, den 25. Juni 2019, 19.30 Uhr in der Mensa
Schon gehört? Hier an der Otto-Hahn-Schule finden regelmäßige Treffen für alle Eltern aller Klassen und Schulformen statt, die sich für das Thema (Hoch-) Begabung und Begabtenförderung interessieren.Bei unseren Zusammenkünften stehen selbstverständlich vertrauliche Gespräche und der Gedankenaustausch in netter Atmosphäre im Vordergrund. Es werden zudem auch Ideen für Aktivitäten an der OHS geschmiedet.So wurden bereits mehrere Themenabende für die gesamte Elternschaft, auch externe Interessierte, organisiert. Zuletzt zum Thema „Grenzen und...[mehr]


04.06.2019

Franziskanisches Bildungswerk unterstützt Schülerpaten der OHS

Anfang Mai war es soweit. Zwanzig Jugendliche der Otto-Hahn-Europaschule machten sich mit Studienrat Tobias Knobloch auf den Weg nach Ilbenstadt. In der dortigen katholischen Bildungsstätte St. Gottfried, einem Kloster, nahmen jungen Leute im Alter zwischen 14 und 17 Jahren an einem Patenworkshop des Franziskanischen Bildungswerks teil. Im kommenden Schuljahr werden sich die Mädchen und Jungen dann gut vorbereitet um die neu aufgenommenen Fünftklässler der OHS kümmern. Die Paten werden den jüngsten Schülern als Unterstützer dienen und ihnen den Einstieg an der neuen Schule erleichtern. Neben...[mehr]


31.05.2019

Workshop der Musical-AG STAGE FEVER

Bald ist es wieder soweit und es heißt, „Vorhang auf und Bühne frei“ für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Musical AG Stage Fever der OHS. Um dies besonders gut vorzubereiten, hat sich der Cast wieder einmal für drei Tage in die Musikherberge nach Erbach zurückgezogen, um an den letzten Feinheiten der diesjährigen Produktion zu arbeiten und noch mehr Dynamik in die ganze Produktion zu bringen. Die AG bie¬tet für die jun¬gen Leu¬te jedes Jahr ein Tanz-Band-/Mu¬sik-Wochen¬en¬de an, für welches es immer viel mehr Anmeldungen als Plätze gibt. In knapper Zeit, nach stringentem Probenplan,...[mehr]


29.05.2019

Europa bauen und gestalten

In diesem Jahr, in dem für Europa mit der Europawahl viel auf dem Spiel steht, wollte sich die Otto-Hahn-Schule noch intensiver als sonst mit dem Thema Europa beschäftigen.Von Montag dem 06.05. bis Freitag dem 12.05. stand die OHS-Schule ganz im Zeichen EUROPAS. Die Europawoche ist immer ein ganz besonderes Ereignis an der Otto-Hahn-Schule.Traditionell wurde die Schulgemeinde von 18 Schülerinnen und Schülern in den verschiedenen Landessprachen begrüßt. Unter dem Motto „Europa verbindet“ zogen anschließend die Schüler der 5. Klassen in ihren blauen OHS-T-Shirts verbunden durch ein 250m langes...[mehr]


28.05.2019

Eindeutiges Ergebnis

Die Juniorwahl zum Europaparlament an der OHS

Fast 500 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 bis 12 nahmen in diesem Jahr bei der Juniorwahl anlässlich der diesjährigen Europawahlen teil. Bundesweit waren Jugendliche aus über 2700 Schulen an der Simulation der „richtigen“ Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai beteiligt. An der Otto-Hahn-Schule war das Ergebnis ziemlich eindeutig. 190 Wähler gaben ihre Stimme für die Grünen ab, die damit fast vierzig Prozent der abgegebenen Stimmen gewinnen konnten. Mit deutlichem Abstand folgte die SPD (75 Stimmen) auf dem zweiten Platz. CDU...[mehr]


27.05.2019

Bienvenue à Langres…

Schüleraustausch der Otto-Hahn-Schule in Langres
Nach einem erfolgreichen ersten Teil des Schüleraustauschs mit Langres vor Weihnachten in Hanau, freuten sich die 12 Schülerinnen und Schüler, aus den Jahrgängen 8 und 9 des gymnasialen Zweiges der Otto-Hahn-Schule, ihre Austauschpartner diesmal in Frankreich wieder zu treffen. Alle waren sehr gespannt in das französische Alltagsleben eintauchen zu dürfen und viele neue Erfahrungen sammeln zu können. Begleitet und betreut wurde die deutsche Gruppe von den Lehrkräften Nicole Schmitt und Mathias Schröder. Auf die Schülerinnen und Schüler sowie...[mehr]


26.05.2019

Das Europäische Parlament erleben

Politisches Planspiel an der Otto-Hahn-EuropaschuleOberstufen-Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Europaschule nahmen  im Rahmen der Europawoche an einem Planspiel zum Thema „Gebühr auf Einwegverpackungen für Essen und Getränke zum Mitnehmen und Liefern“. Die Lehrkräfte Elke Aulehla-Neubert, Klaus Gottfried und Christopher Weigelt hatten dafür eine Gruppe sog. Teamer (Betreuer / Anleiter) von Polyspektiv eingeladen. Die Projektgruppe Polyspektiv betreut seit 2015 die OHS als eine der Botschafterschulen für das europäische Parlament. Das Motto von Polyspektiv lautet: „Demokratie...[mehr]