Antolin

Vielleicht kennst du das Programm Antolin schon aus der Grundschule: Online kannst du Fragen zu gelesenen Büchern beantworten und so dein Wissen testen und Punkte sammeln. Vielleicht hat deine neue Deutschlehrerin oder dein Deutschlehrer deine Klasse angemeldet. Wenn nicht, können wir dich auch über die Bibliothek bei Antolin anmelden. Sprich bitte Frau Merle an.

Aktion Wunschbuch

Wenn du ein Buch oder eine DVD suchst und nicht in unserem Bestand findest, kannst du deinen Wunsch in unserem Wunschbuch vermerken. Sobald wir das Buch oder die DVD für unseren Bestand gekauft haben, informieren wir dich über deinen Klassenlehrer oder deine Klassenlehrerin: Du kannst als Erster bzw. als Erste das neue Medium ausleihen!

Ausleihe

Gewöhnlich verleihen wir bis zu drei Medien für einen Zeitraum von zwei Wochen. Solltest du Bücher für schulische Zwecke länger benötigen, sprich uns an. Auch hast du die Möglichkeit, die Ausleihfrist um zweimal zwei Wochen zu verlängern.

Autorenlesungen

Regelmäßig laden wir Klassen zu Autorenlesungen in unsere Bibliothek ein. Mit Joanne K. Rowling und Cornelia Funke können wir leider nicht dienen, aber wir haben schon viele, auch namhafte Autoren und Autorinnen in unserer Schule zu Gast gehabt, unter anderem Peter Schwindt, Antje Wagner oder Jutta Wilke. Mehrfach fanden auch bereits englischsprachige Lesungen mit der Autorin J.P. Moss statt.

Bibliothekseinführungen

Alle neuen Fünftklässler erhalten in den ersten Wochen an der „Otto“ mit ihrer Klasse eine Einführung in die Abläufe der Bibliothek. Sobald dann auch ihr Schülerausweis da ist, kann es losgehen.

Buchbestellservice

Workbook, Klassenlektüre oder Geburtstagsgeschenk? Gegen Vorkasse bestellen wir Exemplare einzeln oder im Klassensatz. Das bestellte Buch kann meist schon 2 – 3 Tage nach der Bestellung in der Bibliothek in Empfang genommen werden.

Handapparat

Wenn du für eine Gruppenarbeit oder für eine Projektprüfung eine Auswahl an passenden Büchern für dein Thema benötigst, können wir dir einen entsprechenden „Handapparat“ zusammenstellen.

Ideenraum

Wenn du die Bibliothek für ein schulisches Projekt (z.B. für eine Aufführung, Ausstellung, Diashow, Präsentation oder einen Workshop) nutzen möchtest, sprich uns an. Wir bemühen uns, eine Lösung für dich zu finden.

Kaffee

Für Lehrerkonferenzen oder für Arbeitsgruppen bieten wir auf Vorbestellung einen Kaffeeservice, bei dem es auch Tee, Kaltgetränke und Kekse gibt.

Kino

Die Möglichkeit zu Filmvorführungen in der Bibliothek besteht erst seit dem Umzug. Geplant haben wir, Klassen und Gruppen zu deutsch- und fremdsprachlichen Filmvorführungen einzuladen.

Lernhilfe

Die Hausaufgabenhilfe wird an unserer Schule von Frau Gutierrez betreut und findet in anderen Räumen statt. Reguläre Nachhilfe vermitteln wir nicht. Manchmal kommt es aber vor, dass ehrenamtlich tätige Lern- und Hausaufgabenpaten sich mit uns in Verbindung setzen. Wenn du eine Unterstützung brauchst, deine Familie sich aber teure Nachhilfe nicht leisten kann, sprich uns an. Vielleicht können wir helfen. Wobei du wissen solltest, dass wir nur wenigen Schülern unserer großen Schule dieses Angebot machen können! Frag in der Bibliothek nach Frau Hofmann. 

Lesepaten für Schüler der Jahrgangsstufe 5

Wenn du merkst, dass das Lesen dir allein etwas schwer fällt, solltest du einen unserer ehrenamtlich tätigen Lesepaten kennenlernen! Mit einem Lesepaten oder einer Lesepatin macht das Lesen gleich viel mehr Spaß! Du triffst deinen Paten oder deine Patin einmal pro Woche für 45 Minuten, und wir haben schon erlebt, dass aus Lesemuffeln richtige Bücherfans geworden sind! Wenn du Fragen zu unseren Lesepaten hast, sprich bitte in der Bibliothek mit Frau Hofmann oder Frau Winterstein.

Lesekisten

In der Bibliothek haben wir über 40 deutsch- und fremdsprachliche Lesekisten, die von Lehrkräften für ihre Klassen ausgeliehen werden können. Zu den meisten Lesekisten bieten wir auch Begleitmaterial. Wir wollen, dass Lesen Spaß macht.

Tag der Offenen Tür

Jeder Tag ist ein „Tag der offenen Tür“ in unserer Bibliothek, da wir ganztägig für unsere Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrkräfte geöffnet haben. Am „Tag der offenen Tür“, der immer am 1. Samstag im Dezember stattfindet, laden wir zudem Eltern und Schüler der vierten Klassen zu uns ein.  

Telefon

Dieses Angebot gilt, wenn du krank bist und abgeholt werden musst und keine andere Möglichkeit hast, zu Hause anzurufen, weil beispielsweise dein Handy den Geist aufgegeben hat. Dann komm vorbei, dann kannst du in der Bibliothek telefonieren.

(Trost-)Pflaster

Wenn du Bauchschmerzen hast, erhälst du bei uns eine Wärmflasche oder eine Tasse Tee. Du kannst ein Pflaster bekommen oder erste Hilfe bei Mädchenproblemen. Bei uns kannst du dich einigeln oder ein offenes Ohr finden. Wir sind für dich da.

Waffeln

Seit vielen Jahren empfängt das Bibliotheksteam jedes Jahr die neuen Fünftklässler und ihre Eltern mit Waffeln und Kaffee. 

Vorlesefeste

Weil wir Bücher lieben, feiern wir alle Feste rund um das Buch: Zum Welttag des Buches oder zum Bundesweiten Vorlesetag laden wir Klassen zu Vorlesestunden ein. Und weil wir an diesen Tagen die Nachfrage gar nicht decken können, lesen wir für Klassen der Jahrgänge 5 und 6 auch darüber hinaus vor.

Zeit für deine Wünsche

Vielleicht hast du noch andere Ideen oder Wünsche? Sprich uns an!