Schulsanitätsdienst der Otto-Hahn-Schule

Seit dem Schuljahr 2016/2017 hat eine komplette Umstrukturierung des Schulsanitätsdienstes (SSD) der Otto-Hahn-Schule stattgefunden.
Die Leitung des SSD übernehmen zukünftig Herr Klein und Herr Pitterling.
In einem ersten Schritt wurde der Sanitätsraum (Raum 102) neugestaltet und modernisiert. Weiterhin wurde eine Sanitäts-AG gegründet, welche die Aufgaben des SSD koordiniert und neben Aus- und Weiterbildungen auch die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches zwischen älteren und jüngeren Schulsanitätern gewährleistet.
Nachdem sich ca. 40 Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen und aller Schulzweige in der Sanitäts-AG angemeldet haben, konnten mithilfe eines kleinen Bewerbungsverfahrens nun 24 Schülerinnen und Schüler aktiv für den Schulsanitätsdienst gewonnen werden.
Diese Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-10 werden im laufenden Schuljahr zunächst in Erster-Hilfe ausgebildet, um in einem weiteren Baustein einen Schulsanitäterlehrgang zu absolvieren. Hierbei wird die Otto-Hahn-Schule von den Johannitern des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Hanau & Main-Kinzig unterstützt und gefördert. Auch der Schulelternbeirat hilft mit finanzieller Unterstützung, um eine qualifizierte Ausbildung zu ermöglichen.

Unsere Schulsanitäter bieten eine kompetente Versorgung, immer dann, wenn gesundheitliche Hilfe bei Not- und Unfällen im Schulalltag benötigt wird. Außerdem unterstützen die Schulsanitäter die Schule und das Kollegium bei diversen Sportturnieren, Bundesjugendspielen, dem Kulturfrühlingsabend oder beim Info- Tag.

Bei Interesse kann man sich immer zu Beginn eines Schuljahres für die Sanitäts-AG (ab Jahrgang 7)  bewerben, um dann ein Teil des Schulsanitätsteams der OHS zu werden.
Grundvoraussetzung für die Teilnahme am SSD sind Ehrlichkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und soziales Engagement.
Weiterhin müssen stabile schulische Leistungen vorausgesetzt werden, um mögliche Fehlzeiten im Unterricht zu kompensieren.

Wir freuen uns von euch zu hören

Leitung Schulsanitätsdienst