Die Schülervertretung (SV) der Otto-Hahn-Schule

Die Schülervertretung (SV) setzt sich für weitere Verbesserungen der allgemeinen Arbeitsbedingungen an der Otto-Hahn-Schule als Europaschule und MINT-Excellence Center ein.

Die VertreterInnen für die einzelnen Klassen und Kurse werden nach den gesetzlichen Bestimmungen zu Beginn des Schuljahrs gewählt. Die aktive Schülervertretung ist stets über ihre Emailadresse und donnerstags in der Mittagspause im Kunstraumzu erreichen. Die Schülervertreter treffen sich in regelmäßigen Abständen zur Ideenfindung, zum Informationsaustausch und zur Beratung in den entsprechenden Gremien (SV-Sitzungen). Einmal im Jahr fahren alle Engagierte und KlassensprecherInnen zum SV-Seminar Ronneburg.

Regelmäßige SV-Stunden in den einzelnen Klassen und Kursen bilden die Basis für die SV-Arbeit. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Lehrern wird angestrebt.

Der SV steht für ihre Arbeit unsere vier VerbindungslehrerInnen und Frau Kirchhoff als SV-Lehrerin zur Seite.

Aktiv: SR-Sitzungen, wöchentliche Treffen der SV Demokratie: SR-Sitzungen, Wahlen, Kandidaten, Wahlvideos Einsatz: Planung und Durchführung des DKMS- Tages, Nikolausparty, Osteraktion Mitbestimmung: Durchsetzung des Wandertages, Vorbereitung und Durchsetzung der Durchführung einer Projektwoche, Sitzgelegenheiten für den Schulhof Politik: Teilnahme am Briefmarathon von Amnesty International, Besuch der Veranstaltung „Politik und Popcorn“, Workshop „Neonazis im Rheinmaingebiet“, Besuch des Hanauer Anzeigers Präsent: Teilnahme an Steuergruppen und Gesamtkonferenzen, Verabschiedung der Abschlussklassen, Elternlotsen, Ansprechbar Rechte: SV-Seminar und Schulung der Klassensprecher Spaß: Besuch des Kletterparks, Nachtwanderung, Disko, Lagerfeuer, Minigolf Unterstützung: SV- Lehrerin Angela Kirchhoff und das Team der Verbindungslehreinnen und Verbindungslehrer Marcel Hartmann, Rebecca Smith, Ulli Kietzmann, Christina Bereksasi Vertreterinnen und Vertreter im Schuljahr 2016/17: Lisa Kocherscheidt, Chiara Jung, Nils Jacobsson, Maral Manukyan, Minessa Mujdcic, Kevin Urban, Alina Hetzel, Mara Lu Mazur, Cedric Deckenbach, Mara Zoe Jung, Ani Manukyan, Lara Gülermann Hinzu kommen alle weiteren Aktiven der SV-AG!

Die aktuelle Schülervertretung

 

Schulsprecherin: Chiara Jung, 10Gb

VertreterInnen: Esmanur Dilara Ilgün, 10 Ra und Maral Manukyan, 10Gb

 

Oberstufensprecher: Lucca Rizza, Q-Phase

VertreterInnen: Anna Pieper und Alina Hetzel, E-Phase

 

Mittelstufensprecherinnen: Alea Meyer und Anni Manukyan

Stellvertreterin: Amnar Ghaffar

 

Unterstufensprecherin: Amelie Frey, 5Gb

Stellvertreter: Gianni Vadacca

 

Real/Hauptschulsprecher: Enes Yalcin, 10 Ra

Stellvertreterin: Rajae Ketar

 

Die Verbindungslehrer

v.l.: Christopher Weigelt, Christina Bereksasi, Angela Kirchhoff, Ulli Kietzmann und Marcel Hartmann.

Letzte Aktivitäten

23.05.2019

Studyforlife ein erfolgreiches Projekt

Schülervertretung der OHS in der „Lernstatt“
Mit Studyforlife hat die Schüler*innen Vertretung der Otto-Hahn-Europaschule ein erfolgreiches Projekt gegründet, mit dem sie sich bei dem bundesweiten Wettbewerb „Demokratisch Handeln“ bewarb. Studyforlife verfolgt die Idee, den Lernenden außerschulische Kompetenzen zu vermitteln, die sie selbst für wichtig empfinden. Mit der Unterstützung der SV-Lehrerin Angela Kirchhoff entwickelte das neu gegründete Studyforlife – Team ein konkretes Konzept mit interessanten Inhalten und schülernahen Themen. Jetzt wurde  das Projekt von der Jury...[mehr]


15.05.2019

Neues Projekt der Schülervertretung

Austausch mit der französischen Region Nouvelle –Aquitaine
Fünf Schülervertreterinnen und Schülervertreter aus der französischen Partnerregion Hessen, der Nouvelle-Aquitaine,  besuchten gemeinsam mit ihrer französischen Begleitung Caroline Thomas-Latour Anfang Mai für eine Woche die Schülervertretung der Otto-Hahn-Europaschule. Das Austauschprojekt, das vom Hessischen Kultusministerium an die hessischen Schulen herangetragen wurde, sah den Besuch von Schülervertretungen aus verschiedenen französischen Schulen in Hessen vor. Die OHS bewarb sich als Europaschule für die Teilnahme an...[mehr]


11.02.2019

Seminar der SV setzt neue Impulse für die Otto-Hahn-Europaschule

Zum sechsten Mal fuhren 53 Klassen- und Tutorsprecher aus allen Schulformen gemeinsam mit den Mitgliedern der SV-AG für ein zweitägiges Seminar in das Jugendzentrum Ronneburg. Dort arbeiteten sie in verschiedenen Workshops an neuen Projekten der Schülervertretung. Organisatorische Unterstützung leisteten die SV-Lehrerin Angela Kirchhoff mit den Verbindungslehrern Ulli Kietzmann, Christopher Weigelt und Marcel Hartmann. Zahlreiche Spiele zum Kennenlernen erleichterten den Anfang. Anschließend konnten sich die Teilnehmer in verschiedene Workshops einwählen, die zumeist von Mitgliedern der SV-...[mehr]


21.12.2018

„All I want for Christmas“

Nikolausparty an der Otto-Hahn-Europaschule
Draußen ist es dunkel und innen rockt der Nikolaus. Bunte Lichter, laute Musik, leckeres Essen und eine volle Stube! Anfang Dezember 2018 war es wieder soweit: Die Schülervertretung und die Paten der Otto-Hahn-Europaschule hatten alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer zur Nikolausparty der Jahrgangsstufe 5 eingeladen. Im Vorfeld haben viele Klassen im Kunstunterricht weihnachtliche Dekorationen gebastelt und mit Fensterbildern und Girlanden gemeinsam mit den Paten die Oberstufenaula geschmückt. Wie im...[mehr]


12.11.2018

Studyforlife - Für das Leben lernen

Schülervertretung  der Otto-Hahn-Europaschule organisiert  einen freiwilligen Lerntag.
In der Schule herrscht ein großes Angebot an allgemeinbildenden Themen. Es stößt grundsätzlich  auf großes Interesse - sowohl bei den Lernenden als auch bei den Lehrenden.  Und dennoch wünschen sich viele Schülerinnen und Schüler auch eine tiefere Auseinandersetzung mit bestimmten Themengebieten, vor allem mit Inhalten, die sie noch besser auf ein Leben nach der Schulzeit vorbereiten. Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt? Kann ich mir ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) leisten?...[mehr]


07.09.2018

Ergebnisse der SV-Wahlen für das Schuljahr 2018/19

Chiara Jung erneut zur Schulsprecherin gewählt!
Die SV-Wahlen sind vorbei und alle Stimmen sind ausgezählt. Wir freuen uns, dass Chiara Jung (10Gb) als Schulsprecherin in ihrem Amt bestätigt wurde. Als Vertreterinnen wird sie von Esmanur Dilara Ilgün  (10 RA) und Maral Manukyan (10GB) unterstützt. Neu in ihre Ämter gewählt wurden Lucca Rizza als Oberstufensprecher, Alea Meyer und Anni Manukyan als Mittelstufensprecherinnen, Amelie Frey als Unterstufensprecherin und Enes Yalcin als Real- und Hauptschulsprecher. In das neue Verbindungslehrerteam wurden Herr Weigelt, Herr Hartmann und Herr...[mehr]


20.06.2018

Erste Projektwoche in vollem Gange

Zum ersten Mal findet vom 18.-21.06. an der Otto-Hahn-Schule eine Projektwoche statt.
Aus einem breitgefächerten Angebot aus ca. 70 Projekten konnten die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse auswählen.
Schulformübergreifend wird von Montag bis Donnerstag gewerkelt, gekocht und geschraubt.  Neben eher praxisorientierten Angeboten sind z.B. auch Projekte aus den Bereichen Literatur, Film und Landeskunde vertreten.
Mit der Projektwoche verabschieden wir alle Schülerinnen und Schüler in schöne und erholsame Ferien.

Für mehr Informationen gibt es hier die...[mehr]


13.05.2018

Schule für das Leben

Schulsprecherin der Otto-Hahn-Europaschule stellt das Projekt „Studyforlife“ vor
Die Heraus Bildungsstiftung lud Ende April 2018 zu einer Podiumsdiskussion im Senckenberg Naturmuseum nach Frankfurt am Main ein. Das Thema betraf die Frage „Disruption und Evolution - wie lähmend wirkt Konvention?“ Zahlreiche Antworten erhielten die Gäste und Zuschauer von geladenen Experten, zu denen u.a. Prof. Dr. Angelika Brandt, Andreas Krebs, Felix Oldenburg und Maximilian Viessmann.zählten Im Rahmen der Veranstaltung hatte auch die Schulsprecherin der Otto Hahn Europaschule, Chiara Jung, die Möglichkeit,...[mehr]


11.02.2018

Mitbestimmung für Schüler und Schülerinnen


SV der Otto Hahn Europaschule im Jugendzentrum Ronneburg
Mitbestimmen, verändern, einen Beitrag leisten: Das sind wesentliche Grundbausteine der Schülervertretung. Um zu lernen, sie gezielt und positiv anzuwenden, traf sich die aktive Schülervertretung aus 54 Klassen sowie die Tutorsprecher/innen aus allen Jahrgängen und Schulformen der OHS Ende Januar 2018 für zwei Tage im Jugendzentrum Ronneburg. Mit Blick auf die Burg, eingebettet in eine ruhige Landschaft, sollten neue Ideen und Projekte für die Schule entstehen. Die Begleiter waren die Lehrkräfte Angela Kirchhoff, Christina Bereksasi,...[mehr]


01.02.2018

"Bidh mi 'gad fhaicinn - Auf bald"

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, unseren Schulleiter auf gälisch zu verabschieden:
Direktor Stephan Rollmann verlässt die Otto-Hahn-Schule, um neue Aufgaben im Schulamt Hanau zu übernehmen. Ab sofort übernimmt der stellvertretende Schulleiter, Direktor Thomas Röder-Muhl, die Amtsgeschäfte.
Einen würdigen Abschied von Herrn Rollmann wird es im Zuge der Gesamtkonferenz am 13. Februar 2018 geben.




[mehr]


Nach oben