Leben retten kann so einfach sein

Am Donnerstag, den 04.05.17, waren die Oberstufe und die 10R der Otto-Hahn-Schule aufgerufen, Leben zu retten!
Die Schülervertreter Chiara, Nils und Maral nahmen mit Unterstützung von Studienrätin Monika Stephan Kontakt zur DKMS auf (Deutsche Knochenmarkspender-datei). Die DKMS unterstützt die Suche nach passenden Knochenmark- und Stammzellspendern. Es fanden sich etwa 200 Schüler und Schülerinnen der jewei-ligen Jahrgangsstufen im Brüder-Grimm-Forum ein. Nach einem informativen Vortag einer DKMS-Mitarbeiterin konnten Fragen geklärt und Zweifel aus dem Weg geräumt werden. Alle Schüler, die das 17. Lebensjahr bereits erreicht hatten, durften auf eigenen Wunsch an der anschließenden Registrierungsaktion teilneh-men.
Unterstützt von einem großen Helferteam aus Schülern und Lehrern verlief diese Registrierung zügig und erfolgreich.
Auch Ihre Spende kann Leben retten, denn jede Registrierung kostet Geld:
Spenden Sie!
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE 54 6415 0020 0001 6893 96
BIC:   SOLADES1TUB
Kennwort:  BIZ 751